Deutscher Germanistenverband

Aktuelles

 

Lesen Sie hier Neuigkeiten rund um die Aktivitäten des DGV.

Umfrage „Distant Learning im Deutschunterricht“

Forschende der Universität Greifswald haben eine Umfrage konzipiert, um Deutschlehrkräfte zu ihren Erfahrungen mit digitalem Schulunterricht zu befragen. Die Umfrage beschäftigt sich mit der Herausforderung, in kurzer Zeit neue digitale Unterrichtsmethoden zu entwickeln, den Interaktionen zwischen den Beteiligten und wie sich analoge von digitalen Lehr-Lern-Arrangements unterscheiden.

Deutschlehrer*innen aus ganz Deutschland sind dazu aufgerufen, sich bis zum 31. Juli 2020 an der Umfrage zu beteiligen. Die Beantwortung des digitalen Fragebogens nimmt etwa 15 bis 20 Minuten in Anspruch.

Digitaler Schulunterricht

Digitale Inhalte sind zunehmend relevant und gerade in der jetzigen Zeit gefragter denn je. Lehrer*innen, Schüler*innen und Eltern werden derzeit täglich vor die Herausforderung des Homeschoolings gestellt.

Viele Bildungsmedienverlage bieten aktuell kostenlose Materialien und Webinare für das digitale Lehren und Lernen zu Hause an. Unter dem #GemeinsamWeiterLernen hat der Verband Bildungsmedien hierzu eine Linkliste zusammengestellt, die regelmäßig aktualisiert wird.

Digitale Hochschullehre

Digitale Lehrformate werden in der Hochschullehre immer relevanter und sind insbesondere in der gegenwärtigen Corona-Pandemie unerlässlich, um den Lehrbetrieb fortsetzen zu können.

Aus einer kollegialen Kollaboration von Germanist*innen aus Deutschland, England, Belgien und den Niederlanden ist nun ein neues Portal entstanden: „Digitale Lehre Germanistik“ soll die zentrale Anlaufstelle für alle Angehörigen der germanistischen Fachgemeinschaft sein, die nach Anregungen und Hilfestellungen für die Praxis der digitalen (Hochschul-)Lehre suchen.

Das Portal wird aktuell stetig erweitert und es wird dazu aufgerufen, sich aktiv an der Gestaltung von Digitale Lehre Germanistik zu beteiligen. Als Mitglied der Community besteht zudem die Möglichkeit des geschützten Dateienaustauschs unter Kolleg*innen.

Externe Hinweise

Der Deutsche Germanistenverband erhält regelmäßig Hinweise verschiedener Institutionen und Organisationen auf aktuelle Veranstaltungen, Preise, Stipendien und vieles mehr, die wir Ihnen selbstverständlich nicht vorenthalten möchten.

In Zukunft werden wir diesen Bereich unserer Homepage verstärkt nutzen, um auf aktuelle externe Hinweise aufmerksam zu machen. Sie erkennen diese Beiträge an den gelben Pfeilen und der Kategorie „Externes“.

Deaktivierung des DGV-Facebook-Accounts

Der Facebook-Account des DGV ist vor kurzem deaktiviert worden. Der Grund ist, dass die DGV-Homepage weiter ausgebaut und mit Inhalten gefüllt werden soll, sodass zukünftig alle relevanten Informationen und aktuellen Beiträge an dieser Stelle zu finden sein werden. Die Homepage fungiert dann als Kommunikationsplattform für alle Angelegenheiten des DGV und eine ‚zweigleisige‘ Kommunikation über die DGV-Homepage und Facebook wird nicht mehr nötig sein.

Umzug der DGV-Geschäftsstelle

Zum 1. Januar 2020 ist die Geschäftsstelle des DGV an die Universität Paderborn umgezogen. Die neue Adresse lautet:

Geschäftsstelle des DGV
z. Hd. Frau Ronja Hannebohm
Universität Paderborn
Fakultät für Kulturwissenschaften
Institut für Germanistik und Vergleichende Literaturwissenschaft
Warburger Straße 100
33098 Paderborn

Aktuell ist die Geschäftsstelle unter der Telefonnummer (+49) 05251/60-2892 erreichbar.

Die E-Mail-Adresse info@germanistenverband.de bleibt unverändert erhalten.