Deutscher Germanistenverband

Ak­tu­el­les

 

Lesen Sie hier Neu­ig­kei­ten rund um die Ak­ti­vi­tä­ten des DGV.

Kategorienfilter

Archive

„Mitteilungen des DGV“ Heft 3–2020

„Mitteilungen des DGV“ Heft 3–2020

Das neue Heft der „Mit­tei­lun­gen des Deutschen Germanistenverbandes“ ist er­schie­nen und the­ma­ti­siert „Ge­gen­warts­li­te­ra­tur­for­schung. Po­si­tio­nen – Pro­ble­me – Per­spek­ti­ven“. Das „Ak­tu­el­le Forum“ dieses Hefts enthält einen Beitrag zum Thema „Sprachlich-Literarisches Lernen…

mehr lesen

Digitale Sitzung des DGV-Vorstandes

Auf­grund der Corona-Pandemie hat die zweite Vor­stands­sit­zung des DGV-Vorstands 2019–2022 im di­gi­ta­len Format statt­ge­fun­den. Per Online-Konferenz wurden am 19. Juni 2020 ak­tu­el­le Auf­ga­ben dis­ku­tiert und erste Pla­nun­gen für den 27. Ger­ma­nis­ten­tag 2022 in Pa­der­born…

mehr lesen
Umfrage „Distant Learning im Deutschunterricht“

Umfrage „Distant Learning im Deutschunterricht“

For­schen­de der Uni­ver­si­tät Greifs­wald haben eine Umfrage kon­zi­piert, um Deutsch­lehr­kräf­te zu ihren Er­fah­run­gen mit di­gi­ta­lem Schul­un­ter­richt zu be­fra­gen. Die Umfrage be­schäf­tigt sich mit der Her­aus­for­de­rung, in kurzer Zeit neue di­gi­ta­le Un­ter­richts­me­tho­den zu…

mehr lesen
Digitaler Schulunterricht

Digitaler Schulunterricht

Di­gi­ta­le Inhalte sind zu­neh­mend re­le­vant und gerade in der jet­zi­gen Zeit ge­frag­ter denn je. Lehrer*innen, Schüler*innen und Eltern werden derzeit täglich vor die Her­aus­for­de­rung des Ho­me­schoo­lings ge­stellt. Viele Bil­dungs­me­di­en­ver­la­ge bieten aktuell kos­ten­lo­se…

mehr lesen
Digitale Hochschullehre

Digitale Hochschullehre

Di­gi­ta­le Lehr­for­ma­te werden in der Hoch­schul­leh­re immer re­le­van­ter und sind ins­be­son­de­re in der ge­gen­wär­ti­gen Corona-Pandemie un­er­läss­lich, um den Lehr­be­trieb fort­set­zen zu können. Aus einer kol­le­gia­len Kol­la­bo­ra­ti­on von Germanist*innen aus Deutsch­land, England,…

mehr lesen
Externe Hinweise

Externe Hinweise

Der Deut­sche Germanistenverband erhält re­gel­mä­ßig Hin­wei­se ver­schie­de­ner In­sti­tu­tio­nen und Or­ga­ni­sa­tio­nen auf ak­tu­el­le Ver­an­stal­tun­gen, Preise, Sti­pen­di­en und vieles mehr, die wir Ihnen selbst­ver­ständ­lich nicht vor­ent­hal­ten möchten. In Zukunft werden wir diesen…

mehr lesen

Deaktivierung des DGV-Facebook-Accounts

Der Facebook-Account des DGV ist vor kurzem de­ak­ti­viert worden. Der DGV-Vorstand hat sich ein­stim­mig dafür aus­ge­spro­chen, die DGV-Homepage weiter aus­zu­bau­en und mit In­hal­ten zu füllen, um zu­künf­tig alle re­le­van­ten In­for­ma­tio­nen und ak­tu­el­len Bei­trä­ge an dieser Stelle…

mehr lesen
Umzug der DGV-Geschäftsstelle

Umzug der DGV-Geschäftsstelle

Zum 1. Januar 2020 ist die Ge­schäfts­stel­le des DGV an die Uni­ver­si­tät Pa­der­born um­ge­zo­gen. Die neue Adresse lautet: Ge­schäfts­stel­le des DGV z. Hd. Frau Ronja Han­ne­bohm Uni­ver­si­tät Pa­der­born Fa­kul­tät für Kul­tur­wis­sen­schaf­ten In­sti­tut für Ger­ma­nis­tik und Ver­glei­chen­de…

mehr lesen
Rückblick auf den Germanistentag 2019

Rückblick auf den Germanistentag 2019

Vom 22. bis zum 25. Sep­tem­ber 2019 fand an der Uni­ver­si­tät des Saar­lan­des in Saar­brü­cken der 26. Ger­ma­nis­ten­tag des Deutschen Germanistenverbandes mit etwa 600 Teilnehmer*innen statt. Auch in den Medien fand die Tagung ein breites Echo. Be­rich­tet wurde unter anderem…

mehr lesen

Konstituierende Sitzung des DGV-Vorstandes 2019–2022

Vom 22. bis zum 23. No­vem­ber 2019 tagte der neu ge­wähl­te Vor­stand des Deutschen Germanistenverbandes an der Uni­ver­si­tät Pa­der­born. Unter dem Vorsitz von Prof. Dr. Elvira To­pal­o­vić (Gesellschaft für Hochschulgermanistik im DGV) und Chris­ti­an Plien (Fachverband Deutsch…

mehr lesen
„Mitteilungen des DGV“ Heft 4–2019

„Mitteilungen des DGV“ Heft 4–2019

Das neue Heft der „Mit­tei­lun­gen des Deutschen Germanistenverbandes“ ist er­schie­nen und the­ma­ti­siert „Sprach­struk­tu­rel­le Modelle. Kon­ver­gen­zen theo­re­ti­scher und em­pi­ri­scher For­schung“. Wir wün­schen allen Abonnent*innen eine an­re­gen­de Lektüre!

mehr lesen